Chocolate Cherry Cake with marshmallow cream and bacon

Chocolate cherry mini cake with bacon and marshmallow cream


Zutaten:

100 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
150 g Butter
2 Eier
120 g Puderzucker
1 Tl gemahlene Vanille
1 PK Vanillezucker
1 Prise Salz
200 g Mehl
40 g Kakao
1 Tl Natron
1 Tl Backpulver
150 ml Milch
1 Glas Kirschen für Füllung
Marshmallow Creme
Bacon

Backofen auf 175° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schokolade in Stücke brechen, klein schneiden oder hacken und beiseite stellen.Butter langsam in einem Topf schmelzen, abkühlen lassen und anschließend mit Zucker, Vanillezucker, gemahlener Vanille, Eier und einer kräftigen Prise Salz mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse schlagen. Das Mehl mit dem Kakao, Natron und Backpulver mischen und eventuell sieben. Nun diese Mischung abwechselnd mit der Milch in den Teig einrühren bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Die Hälfte der Schokoladenstückchen zum Teig geben und unterrühren.
Die Hälfte der Kuchenformen (Muffinformen) mit Hilfe eines Löffels befallen und dann die Kirschen oben vorsichtig drauf legen. Restlichen Teig einfüllen.
Muffinform in die Mitte des Backofens schieben und ca. 20 Minuten backen. Ob sie fertig sind kann man mit einem Zahnstocher testen, wenn nichts mehr kleben bleibt, dann raus damit.

Bacon braten und in Brösel/Krümmel draus machen. Muffin/Mini Kuchen nun beliebig auf einem Teller mit der Marshmallow Creme, den restlichen Kirschen und Baconkrümmel anrichten. Dazu passen noch weiße Schokoladenraspeln und Pecan Nüsse.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Salmon Jerky

Sloppy Joes